Buchgestaltung: Monografie über das Kollektiv der C4 Architekten

Die Architekten des Kollektivs C4  Max Fohn + Helmut Pfanner + Karl Sillaber + Friedrich Wengler gehören zur ersten Generation der »Vorarlberger Baukünstler«, die mit ihrer Architektur wichtige Impulse für einen Wandel der Baukultur setzten. Das vorarlberg museum zeigt die erste monografische Ausstellung über diese wegweisende Arbeitsgruppe. Ich wurde mit der Konzeption und Gestaltung der Monografie beauftragt. »Karl Sillaber und C4 Architekten – Neues Bauen in Vorarlberg und Tirol (1960–1979)« wird am 2. Juli eröffnet und ist bis Januar 2022 zu sehen. Erschienen ist das Buch im Birkhäuser Verlag.

Herausgegeben von: Ingrid Holzschuh
Projektleitung: Magdalena Venier
Lithographie: Günter König
Farbfotografie: Petra Rainer
Auftraggeber: vorarlberg museum
In Zusammenarbeit mit: Architekturzentrum Wien
Verlag: Birkhäuser
Druck: VVA Dornbirn
Papier: Munken Kristall Rough
Schriftart: Atlas Grotesk von commercial type

Monografie C4 Architekten
Monografie C4 Architekten
Monografie C4 Architekten
Monografie C4 Architekten
Monografie C4 Architekten
Monografie C4 Architekten
Monografie C4 Architekten
Monografie C4 Architekten
Monografie C4 Architekten
Monografie C4 Architekten
Monografie C4 Architekten