Gestaltung der Buchreihe »In alten Ansichten«

Band 1: Bregenz in alten Ansichten:
»Der Bregenzer Anwalt Dr. Harald Bösch sammelt seit mehr als 30 Jahren historische Fotos und Ansichten mit Vorarlberger Motiven. Nun öffnet er erstmals seine Sammlung und präsentiert in einem Buch 125 aussagekräftige Bilddokumente aus den Jahren 1800–1950. Die dargestellten Ansichten, die jeweils mit einem erläuternden Text des Autors versehen sind, befassen sich mit der Landeshauptstadt Bregenz. Der Bildband lädt zu einem historischen Rundgang durch Alt-Bregenz ein. Die Abbildungen, von denen viele erstmals veröffentlicht werden, dokumentieren eindrucksvoll, wie sich die Bodenseestadt, ihre Quartiere und Plätze im Lauf der Zeit verändert haben. Weitere Bildmotive widmen sich dem Fremdenverkehr, wichtigen historischen Begebenheiten sowie Naturereignissen.«

Band 2: Lustenau in alten Ansichten:
Stadt und Leute auf ausgewählten Fotos und Ansichten aus der Sammlung Vincent Baur. Der Autor lädt zu einem Rundgang durch das alte Lustenau ein, basierend auf einem Text von Beno Vetter aus dem Jahre 1930 »Ein Rundgang durch Lustenau vor 80 Jahren«.

Herausgegeben wird die Buchreihe vom Bregenzer Verlag edition v und hat es auf die Longlist der Schönsten Bücher Österreichs 2016 – und somit unter die 53 schönsten Bücher Österreichs geschafft.

Image
Image
Image
Image
Image
Image
Image
Image